Interpretinnen u. Interpreten

 

Sabine Federspieler, Blockflöte

 

stammt aus Brixen, Privatunterricht bei Prof. Gerhard Braun in Stuttgart.

Erster Auftritt mit Orchester im Alter von 10 Jahren. Es folgten Konzerte als Solistin mit dem Haydn-Orchester Bozen/Trient, mit der Streicherakademie Bozen und mit der Bachakademie unter der Leitung von Joshua Rifkin.

Rundfunkaufnahmen beim ORF und bei der RAI Bozen.

Seit 1989 Studien an der Hochschule für Musik in Wien, Abschlüsse in Musik- und Bewegungserziehung, Instrumentalpädagogik und Konzertfach Blockflöte bei Prof. Rudolf Hofstötter mit Auszeichnung.

Fortbildung bei an der Carl-Nielsen- Musikakademie bei Prof. Dan Laurin, bei Prof. Paolo Capirci in Rom und bei Prof. Pierre Hamon in Paris .

Von 1996-1998 Lehrtätigkeit als Assistentin für Blockflöte an der Wiener Musikhochschule.

1998 Förderungspreis der Tiroler Sparkassen.

CD Aufnahmen mit Blockflötenmusik des 20. Jahrhunderts.

Rege Konzerttätigkeit mit verschiedenen Ensembles im Bereich Barockmusik und zeitgenössischer Musik.

 

www.federspieler.at